Kategorien
Kochen & Rezepte

Spaghetti ala Mama mit Pilzen

Heute gibts von ala Mama: Spaghetti mit Pilz-Sauce. Ein leichtes und schnelles Rezept für die gesunde Küche. Wir lieben Spaghetti mit den unterschiedlichsten Saucen, einfach ala Mama!

Info

  • 3 Portionen
  • ca. — Minuten
  • ca. 30 Minuten

Zutaten

Zubereitung

Zuerst die Zwiebel klein schneiden. Jetzt 2 Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne geben, den Zwiebel dazu und goldbraun anrösten

Nun schneidest du die Pilze in kleine Stücke und röstest sie bis sie kein Wasser mehr lassen.

Jetzt noch einen Esslöffel Mehl dazu und kurz mit rösten. So jetzt kommen 125 ml Wasser und die Tomaten bzw. 2 Esslöffel Tomatenmark hinzu, umrühren. Einen halben Suppenwürfel und mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken – Fertig.

In der Zwischenzeit stellst du Wasser für die Nudeln zu. Salz ins Wasser nicht vergessen. Die Teigwaren kochen bis sie bissfest sind.

Geben sie die Spagetti in ein Sieb und lassen sie sie abtropfen. Richte die Pasta mit der Sauce auf einen Teller an.

Als Beilage empfehle ich grünen Salat und ein frisches Baguette. Am Abend genießt man ein Glas Rotwein nach Wahl dazu.

Bon appétit!


Gemerkt:
Spagetti ala Mama sind die besten Pasta-Gerichte aus der heimischen Küche. Einfach, schnell und köstlich, ein muss für jeden Spaghetti-Liebhaber :).

Könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.