Kategorien
Kochen & Rezepte

Thunfisch-Sauce

Ein leichtes und gesundes Rezept für die schnelle Küche, das jedem gelingt und superlecker schmeckt.

Info

  • 3 Portionen
  • ca. 5 Minuten
  • ca. 25 Minuten

Zutaten

Zubereitung

Nudeln in reichlich Salzwasser kochen. Gleichzeitig den abgetropften Thunfisch mit Knoblauch, Petersilie, Ei, Butter, Schlagsahne und Parmesan in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln abseihen und wieder in den Topf geben, die Thunfisch-Soße darüber geben und kräftig durchmischen – Fertig!

Ich empfehle noch grünen Salat und/oder ein Knoblauchbutter-Baguette. Meine Weinempfehlung: ein leichter italienischer Dessertwein 🙂

Bon appétit!


Gemerkt:
Wegen seines hohen Gehalts an hochwertigem Eiweiß, Jod, Zink und Vitamin D sollte der Thunfisch regelmäßig verzehrt werden. Vitamin D ist beispielsweise für das Knochenwachstum von Kindern wichtig. Auch Erwachsene sollten ausreichende Mengen dieses Vitamins zu sich nehmen, da es ebenfalls das Immunsystem stärkt.

Könnte dir auch gefallen

2 Antworten auf „Thunfisch-Sauce“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.